Mobile Navigation

Fragen - Gehäuse

„Das SEACAM Bajonett – warum?“

Beim robusten SEACAM Bajonettgewinde gibt es kein Verkanten des Ports oder Verdrillen des O-Ringes, wie dies bei herkömmlichen, filigranen Bajonettanschlüssen regelmäßig vorkommt. Der SEACAM RD Anschluss hat eine 360° Überdeckung - herkömmliche Bajonettanschlüsse eine 30°-45°; da kommt es nicht selten vor, dass ein Port mal ungewollt verloren geht. Bei herkömmlichen Bajonetten muss der Benutzer den dichtenden O-Ring mit ziemlicher Kraft in den Anschluss drücken. Beim SEACAM RD Bajonett wird der O-Ring durch eine einzige Umdrehung vollkommen gleichmäßig vom Gewinde in die korrekte Position gezogen und durch einen Anschlag genau positioniert. Alle SEACAM Ports haben eine 2fach-O-Ring Abdichtung für doppelte Sicherheit.

Für eine korrekte Darstellung dieser Website benötigen Sie eine aktuelle Browser Version.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Internet-Browser downzuloaden. Klicken Sie einfach auf die angeführten Links. Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne.

Firefox herunterladen
Internet Explorer herunterladen

Diesen Hinweis ignorieren

Top