Mobile Navigation

Fragen - Interessantes

„Domeports - wozu?“

Tritt Licht von einem Medium in ein anderes, so wird es an der Grenzfläche gebrochen. Dies passiert mehrfach in modernen Kameras bevor der Lichtstrahl auf den Sensor trifft. Das heißt mit zunehmendem Aufnahmewinkel eines Objektives (ab 28mm) hinter einer Planglasscheibe tritt eine optische Verzeichnung des Bildfeldes auf. Lichtstrahlen, die jedoch senkrecht auf die Trennfläche der beiden Medien, treffen werden nicht gebrochen. Mit der Domescheibe macht man sich diesen Vorteil zu Nutze und kann somit den vollen Aufnahmewinkel des Objektives nutzen. SEACAM Domeports sind exakt berechnet und garantieren Ihnen deshalb perfekte Bildqualität und höchste Eckenschärfe.

Für eine korrekte Darstellung dieser Website benötigen Sie eine aktuelle Browser Version.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Internet-Browser downzuloaden. Klicken Sie einfach auf die angeführten Links. Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne.

Firefox herunterladen
Internet Explorer herunterladen

Diesen Hinweis ignorieren

Top