Mobile Navigation

Geschichte - 1998

Der S45 Sportsucher - eine Revolution

Die bereits Anfang des Jahres präsentierte Designstudie des neuen Nikon F5 Profigehäuses wird im Frühjahr auf den Markt gebracht und findet weltweit Beachtung.

Das perfekte Frontportsystem mit Bajonettgewinde, das in Sekundenschnelle selbst wechselbare Suchersystem und die besonders ergonomische Bedienung stehen im Vordergrund. Neben dem einfachen und schnellen Kameraein- und -ausbau wird auf Bedienungskomfort und auf die neutrale Tarierung unter Wasser konstruiert. Das Nikon F5 Gehäuse erfüllt alle diese Forderungen im höchsten Maße und gilt als Maßstab für alle weiteren Unterwasser Gehäuse.

Unsere Blitzgeräte werden den neuen Elektroniken von Subtronic angepasst und es entstehen der SEAFLASH 200 /350 TTL.

Für eine korrekte Darstellung dieser Website benötigen Sie eine aktuelle Browser Version.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Internet-Browser downzuloaden. Klicken Sie einfach auf die angeführten Links. Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne.

Firefox herunterladen
Internet Explorer herunterladen

Diesen Hinweis ignorieren

Top