Mobile Navigation

Geschichte - 1999

Das SEACAM silver erobert die Welt

Für die Nikon F100 entwickelt SEACAM ein semiprofessionelles Gehäuse, mit allen Vorzügen des ausgefeilten Nikon F5 Gehäuses, eben nur etwas kleiner.

Durch ein neues, verfeinertes Produktionsverfahren und veränderte CNC- Programmierung passen Gehäusevorder- und -rückteil in bis dato unerreichter Präzision zusammen. Die computergesteuerte Bearbeitung gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist aus dem Bereich der Gehäusefertigung nicht mehr wegzudenken. Bereits vor dem Millennium denkt SEACAM über die komplette Fertigung aus einem massiven Aluminiumblock nach.

Kontakte in die ganze Welt werden intensiviert und das Distributorennetz ständig ausgebaut.

Für eine korrekte Darstellung dieser Website benötigen Sie eine aktuelle Browser Version.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Internet-Browser downzuloaden. Klicken Sie einfach auf die angeführten Links. Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne.

Firefox herunterladen
Internet Explorer herunterladen

Diesen Hinweis ignorieren

Top